Mit den Stern­sin­gern: Ein gesun­des und segens­rei­ches neues Jahr!

20*C+M+B+20 – Stern­sin­ger und Segen gehen durchs Land: In die­sem Jahr wird, wie immer unter der Schirm­herr­schaft des Stern­sin­ger-Hilfwer­kes, für Pro­jekte für Kin­der im Liba­non gesun­gen und gesam­melt. Mit die­sem Segens­gruß wün­schen wir allen ein gesun­des und erfolg­rei­ches 2020!

Bei uns sind es Kin­der der Katho­li­schen Gemeinde Kyritz zusam­men mit Kin­dern der Evan­ge­li­schen Kir­cheng­meinde Brü­sen­ha­gen – unter­wegs im öst­li­chen Bereich der Groß­ge­meinde Gum­tow.

Wer mehr wis­sen will: www.sternsinger.de

Erläu­te­rung zum Segens­gruß: Nach dem Sin­gen an der Haus­tür schrei­ben sie mit Kreide zwi­schen die jewei­lige Jah­res­zahl C + M + B – die Abkür­zung für den latei­ni­schen Segen: Chris­tus Man­sio­nem Bene­di­cat (Chris­tus segne die­ses Haus). C, M, B lässt sich aber auch als Abkür­zung der Namen der drei Wei­sen lesen: Cas­par, Mel­chior und Bal­ta­sar. Die­ses Jahr folg­lich: 20*C+M+B+20.

Scroll to top