SCHLÖSSER, KLÖSTER & MUSEEN DER PRIGNITZ

POLLO – HISTORISCHE BAHNFAHRTEN

Der POLLO in Lin­den­berg: Das lie­be­voll und mit viel Ehren­amt und Enga­ge­ment geführte Klein­bahn­mu­seum mit Fahr­be­trieb. Regel­mä­ßi­ger Bahn­fahr­ten, tolle Oster- und Niko­laus­er­leb­nis­fahr­ten und ein Mal im Jahr gibt es Dampf­lok­be­trieb.

www.pollo.de

Foto: Pri­gnit­zer Klein­bahn­mu­seum Lin­den­berg e.V.

RENAISSANCE-SCHLOSS DEMERTHIN

Das Ren­nais­sance-Schloss ehe­mals Fam­lie von Klit­zing in Demert­hin. Eines der letz­ten gut erhal­te­nen Renais­sance-Schös­ser. Saniert Anfang des 21. Jahr­hun­derts. Besu­cher mel­den Sie sich am bes­ten vor­her an: Tel. 033977/80344.

Womög­lich gehörte der Hof Obst vor­mals Have­mann in frü­hen Zei­ten zu den Gütern derer von Klit­zings, als Vor­werk. Brü­sen­ha­gen war geteilt zwi­schen den von Klit­zings in Demert­hin und denen von Blu­menthals in Vehlow.

de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Demerthin

Foto: A. Savin, Wiki­me­dia Com­mons

WEGEMUSEUM IM HERBST´SCHEN HAUS

Wege sind Lebens­adern einer Gesell­schaft, sie ver­net­zen und ver­bin­den. Tolle Aus­stel­lung in beson­de­rer Atmops­häre im Her­zen Wus­ter­hau­sens – gegen­über des Rat­hau­ses und unweit der impo­san­ten Kir­che.

www.wegemuseum.de

Wege ent­ste­hen dadurch,
dass man sie geht.

Franz Kafka

HOCH ZU ROSS: NEUSTÄDTER LANDESGESTÜT

Für Pfer­de­be­geis­terte fast ein Muss: Der Aus­flug zum Lan­des­ge­stüt Neu­stadt / Dosse in einer hal­ben Stunde zu errei­chen. All­jähr­li­che Pfer­de­schauen und Ver­an­stal­tun­gen. Tol

www.neustaedter-gestuete.de

Foto: S. Misch

KLOSTER STIFT ZUM HEILIGENGRABE

Das his­to­ri­sche Non­nen-Klos­ter geht zurück auf ein Zis­ter­zi­en­se­rin­nen­klos­ter und beein­druckt durch seine gut erhal­tene Gebäu­de­struk­tur: Abtei mit Kreuz­gang, Stifts­kir­che, Hei­lig­grab­ka­pelle, Kräu­ter­gar­ten. Auch ist der Damen­platz ein wun­der­vol­les Fach­werk-Ensem­ble.

klosterstift-heiligengrabe.de

Foto: Klos­ter Stift zum Hei­li­gen­grabe

Scroll to top